JMT Mitarbeiter spenden für Regenbogenland

15.12.2017
Im Rahmen der JMT Deutschland Weihnachtsfeier 2017 sammelten die Mitarbeiter Spenden in Höhe von 1.200 € für das Kinderhospiz REGENBOGENLAND in Düsseldorf.
 
Nicht ganz ohne Kloß im Hals konnten sich André Stüwe und Katja Rosinski bei der persönlichen Spendenübergabe davon überzeugen, dass die Spenden hier richtig investiert sind.

Ganz nach dem Motto „Es geht nicht darum, dem Leben mehr Tage zu geben, sondern den Tagen mehr Leben“ wird im REGENBOGENLAND schwer kranken Kindern und Jugendlichen sowie deren Familien ein „Urlaub“ vom Alltag gewährt. Und wir freuen uns, dass wir einen Teil dazu beitragen konnten.